Freitag, 6. September 2013

*Rody*...

kennt ihr Rody?  Das coole aufblasbare Hüpfpferd. Die Physio hat ihn uns empfohlen, ist gut für das Gleichgewicht, Motorik und stärkt die Muskulatur. Was will man mehr.

Greta hat sichtlich Spass drauf, klar muss man dabei sein, allein darf sie nicht drau.
Als gestern Rody kam, packte ich ihn mit ihr zusammen aus und musste erstmal tiiiiiiief Luft holen ^^ (weil keine Luftpumpe im Haus) ... ok, das war dann auch geschafft und Rowdy stand in seine vollen roten Pracht vor Greta.
Sie krabbelte auf ihn zu, grinste, streichelte ihn und gab ein Küsschen ;-) glaub die sind sofort Freunde geworden. Dann setzte ich sie drauf und zeigte ihr, das sie sich an seinen Ohren festhalten muss. Naja, das mit dem festhalten klappte nur zu dem Moment wo sie den Spass am hüpfen fand die Ärmchen in die Höhe riss ^^herrlich, dieses glänzen in den Augen, das strahlen im Gesicht und das herzliche Lachen... kann es etwas schöneres geben? Nein, alles richtig gemacht, Rody darf bleiben ;-) und psssssst, da darf man bis 150kg drauf, hust, ihr könnt es euch schon denken, was ich grad denk ;-)

Kommentare:

  1. Rody wohnt bei uns auch nur unserer ist schon so alt und abgeritten, da dürfen keine 150 kg mehr drauf :D

    AntwortenLöschen
  2. Meine Tochter möchte Rody auch sehr gern. Mal schauen, was mein Sohn in ein paar Monaten sagen wird.

    Dieses glänzen in den Kinderaugen und das strahlende Gesicht eine Kindes ist so wunderschön. Ich freue mich dann immer so, dass mir die Tränen in die Augen steigen.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    PS: und hast du Rody auch ausprobiert?

    AntwortenLöschen