Freitag, 4. Oktober 2013

*ein coller Sitzsack ist eingezogen ...

... ja, ein selbstgenähter Sitzsack. War erst etwas skeptisch ob ich das wirklich machen will, aber es hat mich in den Fingern gejuckt. Fürs Gretleli zum lümmeln und kuscheln ;-)

Gesagt getan. Styroporkugeln 100l bestellt, Stoffe zusammengesucht ( das hat am längetsen gedauert, wie immer) und los gings ... Wirklich schnell genäht, meiner is auch mit Innensack, bei so kleinen Mäusen muss das Aussenteil dann doch öfter ma in die Wäsche, wenn die kleinen Patschehändchen voll mit Schoki sind ...

Da hat Fräulein RosaRosa gute Arbeit geleistet ;-)

Greta hatte zu dem Zeitpunkt, wo es an die Fotos ging, eher bescheidene Laune, war knerbelig und hungrig, aber kaum gings in den Sack, kam ein Strahlen ... *mama klopft sich auf die schulter, gut gemacht* mit Papas Hilfe beim Einfüllen der Kügelchen, denn die haben definitiv ein Eigenleben, was wir aber gut gebändigt bekommen haben.

Noch steht der Sitzsack im Wohnzimmer, kommt aber später mal ins Kinderzimmer, denn dorthin passt er farblich ja auch rein :)

wer Lust bekommen hat sich auch son Schmuckstück zu nähen HIER gibts das Ebook. Viel Spass dabei ;-)

Kommentare:

  1. *lach* Der Sitzsack ist wirklich richtig cool. Greta verschwindet darin ja fast ;)
    Ein richtig cooler und schöner Sitzsack. Und der macht sich in der Nähe des Kamins ganz hervorragend :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ein super toller Sitzsack und deiner Maus scheint er echt zu gefallen♥ verrätst du mir wo man Styroporkugeln bestellen kann? Lg,Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na klar, ich hab meine von ebay ;) 5,90 100l + Versand

      Löschen
  3. der ist superschön geworden moni

    AntwortenLöschen