Dienstag, 10. Dezember 2013

Stoffmixpulli meets Lillestöffchen...

... als ich den LoveFall von Lillestoff in den Händen hielt, wusste ich das ich ih ganz dolle mag, aber ich wusste noch nicht, was es werden wird ;-)

Nachdem ich den Stoffmixpulli von Klimperklein nähen durfte, war die Bestimmung fürs Stövchen gegeben ;-) 

Wie gut das der Schnitt schon ausgedruckt hier lag, denn mein Läptop is nach wie vor im Schlafmodus und wartet nach der Kaffeepause auf sein erwachen ... 

So hab ich schon vor ein paar Tagen alles zugeschnitten und gestern Abend genäht, einfach so, ohne Druck und weil mir danach war, herrlich ... Habe mich auch an die verdeckte Naht im Halsbereich gewagt, nach dem Tutorial von Hamburger Liebe, ich bin begeistert, es sieht soviel Professioneller aus und so schön sauber ...  Danke Pauline, du warst mein Ansporn ;-)





Stoff LoveFall : Lillestoff
Uni Jersey Boysenberry: Lillestoff
Stoffmixpulli: Klimperklein

Kommentare:

  1. Wunderschön - ganz toll geworden!!:)

    Liebe Grüsse

    Nadine von Nanoda

    AntwortenLöschen
  2. Super-klasse-wunderschön!!! Ich bin total begeistert!!!
    Lass dich herzlich grüssen,
    Sandra von PL&A

    AntwortenLöschen
  3. Wie wundervoll ! Ist das süß geworden.
    Sehr schöne Kombi.
    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Wow das sieht zuckersüß aus und sehr frisch!

    AntwortenLöschen
  5. Wieder einmal traumhaft schön. Alles was du anfängst endet in einem wundervollen Genuss der Augen bei den schönen Stoffkombinationen und den schönen Fotos.
    Toll :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer wunderschön!!!!

    Ich liebe Deine Kreationen!

    Liebe Grüße

    Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Eh sonnenklar, wie herzig süß deine Maus wieder ausschaut :-),
    und der Pulli ist wirklich ein Augenschmaus, und so wunderschön gearbeitet mit Paspel und verdeckter Naht, und die Stoffe.... einfach wieder traumhaft!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  8. Wieder so toll geworden. Du hast echt ein Auge dafür.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen